Willkommen in unserem Kreis Plön

Die vergleichsweise niedrigen Grundstückspreise, geringe Gewerbesteuerhebesätze, ein gut ausgebildetes Fachkräftepotential, sowie geringe Lebenshaltungskosten in einer Urlaubsregion sind die wichtigsten Standortvorteile für Ihre Ansiedlung im Kreis Plön.

Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön

WFA und GTZ bieten aus einer Hand das umfassende Angebot eines modernen Dienstleistungszentrums für Gründungen und bestehende Unternehmen in der Region.

gründen | wachsen | investieren

Eine hohe Beratungskompetenz sowie die Zusammenarbeit mit starken Partnern garantieren Investoren kurze Wege und schnelle Entscheidungen. Gerne unterstützen und begleiten wir ihr Vorhaben.

Willkommen in unserem Kreis Plön

Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH

Aktuelles

Cowork Nord & Surfrider Foundation Beach Cleanup

Am Donnerstag, den 04. Juli war es soweit: Dem Aufruf von Cowork Nord und der Surfrider Foundation zum Beach Cleanup folgten fast 20 naturverbundene und engagierte Menschen aus Kiel, Eckernförde und Umgebung. Nach einer kleinen Einweisung und der Ausgabe von Handschuhen und Mülltüten ging es direkt los.

mehr lesen

Grünes Licht für TOUR-BO

Wir freuen uns riesig, dass das grenzüberschreitende Projekt „Tourism cross-border“ (kurz: TOUR-BO) vom Interreg-Ausschuss grünes Licht bekommen hat und wir als Leadpartner gemeinsam mit acht weiteren Projektpartnern auf deutscher und dänischer Seite ab dem 1. Juli...

mehr lesen

Deutsch-dänischer Marktplatz der Möglichkeiten für die ländliche Entwicklung

Auch einen Marktplatz der Möglichkeiten für die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume finden Sie auf dem Deutsch-Dänische Festival am Freitag, den 24.05.2019, auf dem Pfadfinderhof in Tüdal in der Nähe von Tarp. Das Festival findet im Rahmen des Projektes Benefit4Regions, von welchem die WFA Kreis Plön Leadpartner ist, statt. Auf dem Marktplatz finden Sie vielzählige Anlässe für grenzüberschreitenden Dialog bei Ausstellern aus der ganzen Region.

mehr lesen

Ein Feuerwerk der Methoden für die Aktivierung ländlich geprägter Räume

In dem Tipi-Zelt auf dem Festivalgelände des deutsch-dänischen Festivals von Benefit4Regions stehen aktive Gespräche und Workshops im Fokus. Es werden aktuelle natio­nale und internationale Themen beleuchtet. Hierzu zählen zum Beispiel Workshop und Gespräch zu den Themen „Lokale Nahrungsmittel als Motor der ländlichen Entwicklung“, „Bau dein Dorf der Zukunft mit LEGO“ und ein „Klima Café“.

mehr lesen

Newsletter

Wir informieren ca. vier- bis fünfmal im Jahr über unsere Aktivitäten und wichtige Neuigkeiten auch in unserem Newsletter. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen abonnieren.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Daten in das nachfolgende Formular ein und senden Sie dieses ab. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink; erst wenn Sie mit Klick auf diesen Link Ihre Anmeldung bestätigen, werden Sie in den Verteiler aufgenommen. Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihr Spam-Postfach.

Pflichtfelder sind farblich umrandet. Mit dem Absenden akzeptieren Sie ausdrücklich unsere Datenschutzerklärung.