Willkommen in unserem Kreis Plön

Die vergleichsweise niedrigen Grundstückspreise, geringe Gewerbesteuerhebesätze, ein gut ausgebildetes Fachkräftepotential, sowie geringe Lebenshaltungskosten in einer Urlaubsregion sind die wichtigsten Standortvorteile für Ihre Ansiedlung im Kreis Plön.

Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön

WFA und GTZ bieten aus einer Hand das umfassende Angebot eines modernen Dienstleistungszentrums für Gründungen und bestehende Unternehmen in der Region.

gründen | wachsen | investieren

Eine hohe Beratungskompetenz sowie die Zusammenarbeit mit starken Partnern garantieren Investoren kurze Wege und schnelle Entscheidungen. Gerne unterstützen und begleiten wir ihr Vorhaben.

Willkommen in unserem Kreis Plön

Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH

Aktuelles

Neues vom Beratungsnetz Fachkräftesicherung

So heiß der Sommer auch war; der Herbst wird heißer – zumindest auf dem Arbeitsmarkt: Diesen Herbst werden mehr Stellen denn je zu besetzen sein. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sieht in 2018 den Aufschwung auf seinem Höhepunkt. Das bedeutet, immer weniger Bewerber/-innen sind auf Jobsuche. Der Wettbewerb um geeignete Fachkräfte spitzt sich weiter zu. In einigen Branchen bedroht der Fachkräftemangel schon jetzt die Produktivität.

mehr lesen

Gewerbeportal KielRegion: Attraktive Flächen im Angebot

KielRegion, 5. Oktober 2018. Der Nord-Ostsee-Kanal, leistungsfähige Häfen, ein enger Draht von Wirtschaft und Wissenschaft, ein reiches Potenzial an Fachkräften und bezahlbare Gewerbeflächen: Viele Gründe sprechen für eine Ansiedlung in der KielRegion. Auf dem neuen Gewerbeportal der KielRegion finden Investoren ab sofort attraktive Flächen und Immobilien in der Landeshauptstadt Kiel und den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Plön.

mehr lesen

2. Treffen des Unternehmensnetzwerkes in der Gemeinde Stein

Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Gemeinde Stein kamen Ende September zum zweiten Mal im Rahmen des am Ende des letzten Jahres initiierten Unternehmensnetzwerkes zusammen. Gemeinsam widmeten sie sich der Fragestellung „Mit welcher touristischen Zielgruppe arbeiten wir eigentlich und wie können wir diese ansprechen? Im Vordergrund des Treffens stand der wechselseitige Austausch sowie ein Rückblick auf die Saison.

mehr lesen

Newsletter

Wir informieren ca. vier- bis fünfmal im Jahr über unsere Aktivitäten und wichtige Neuigkeiten auch in unserem Newsletter. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen abonnieren.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Daten in das nachfolgende Formular ein und senden Sie dieses ab. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink; erst wenn Sie mit Klick auf diesen Link Ihre Anmeldung bestätigen, werden Sie in den Verteiler aufgenommen. Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihr Spam-Postfach.

Pflichtfelder sind farblich umrandet. Mit dem Absenden akzeptieren Sie ausdrücklich unsere Datenschutzerklärung.