Förderprogramm für Digitalisierungsvorhaben: „go-digital“

4. Dezember 2017 | Aktuelles

Förderprogramm „go-digital“ unterstützt KMU bei konkreten Digitalisierungsvorhaben

Am 13. Juli 2017 wurde das neue bundesweite Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gestartet. Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern mit einer geförderten Beratung dabei, die Digitalisierung im eigenen Betrieb auf drei Feldern voranzutreiben: IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse. Gegenstand der Beratung ist eine Analyse der Ausgangssituation, die Erstellung eines Realisierungskonzeptes sowie die Begleitung der Umsetzung von geeigneten Maßnahmen im Unternehmen. Gefördert werden 50 Prozent des Beraterhonorars bei einem Tagessatz von 1.100,- €. Der Umfang der Beratung beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von einem halben Jahr.

Mehr Informationen und alle autorisierten Berater unter: http://www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-digital/go-digital.html

Bei unserem Fachkräfteberater der KielRegion (Bereich Kreis Plön) können Sie sich beraten lassen:

Fiete Mikschl

Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH

Memellandstr. 2

24537 Neumünster

Tel: 04321 6900 124

Mobil: 0172 1463102